Enfilez vos chaussures de randonnée, garnissez votre sac à dos et sortez votre plus beau couvre-chef, nous vous emmenons à la découverte des pépites environnementales de Valmeinier. Voici 5 randonnées à faire si vous êtes de passage à Valmeinier !

L’incontournable passage au Grüner See

Nicht sehr schwierige Wanderung (3/5)

• Distanz : 7,4 km

• Dauer (A/R): 3h

• Höhe: 350 D +

• Maximale Höhe: 1987 m

Diese Wanderung beginnt am Chenalette-Parkplatz und ist bei Familien beliebt. Mit relativ geringen Höhenunterschieden ist diese Wanderung ideal, um entlang des Flusses Neuvache in die Talsohle einzutauchen.

Ziemlich viel los, man muss nur den Markierungen folgen, um dorthin zu gelangen, und wird dabei sicherlich von vielen Schmetterlingen begleitet.

Zögern Sie nicht, ein Picknick mitzunehmen, um es zu genießen, sobald Sie am Lac Vert ankommen. Die Umgebung verspricht idyllisch zu sein!

La randonnée ombragée du Moulin des Combes

Ziemlich einfache Wanderung (2/5)

• Distanz : 5,3 km

• Dauer (A/R): 2 Stunden

• Höhe: 315 D +

• Maximale Höhe: 1500 m

Diese Wanderung beginnt in Valmeinier Villages (1500) und führt Sie durch die charmanten Weiler Mélèzes und Combes, die zur Gemeinde Valmeinier gehören.

Nutzen Sie außerhalb dieser Weiler mehrere Spaziergänge im Wald, um sich zu erfrischen und die Ruhe der Savoyer Berge zu spüren.

Unterwegs finden Sie auch erklärende Tafeln zu den an diesem Ort gewohnten Kleinvögeln. Bleiben Sie wachsam, um die Chance zu erhalten, es zu sehen.

Nehmen Sie sich bei Ihrer Ankunft in der Moulin des Combes die Zeit, die prächtigen Holzschnitzereien zu bewundern, die rundherum angeordnet sind.

Das prächtige Panorama auf dem Gipfel des Col des Marches

Ziemlich schwierige Wanderung (4/5)

• Distanz : 11 km

• Dauer (A/R): 6h

• Höhe: 825 D +

• Maximale Höhe: 2725 m

Cette randonnée est la plus longue de ce top 5 des idées de randonnées à Valmeinier. Renseignez-vous bien des conditions météorologiques du jour avant de vous lancer.

Der Start kann von der Schneefront der Valmeinier Centre Station (1800) oder Haut de Station (1900) erfolgen, um hundert Meter Höhenunterschied zu überwinden.

Wenn Sie der Richtung des Col des Marches folgen, gewinnen Sie allmählich an Höhe und beobachten, wie sich die Landschaft im Laufe der Zeit weiterentwickelt.

Wenn Sie am Fuße des Passes angekommen sind, empfehlen wir Ihnen einen kurzen Abstecher über den Lac de Roche Noire. Mit diesem natürlichen See auf einer Höhe von 2528 m ist die Show einen Umweg wert!

Dann bleibt Ihnen nur noch eine letzte Anstrengung, bevor Sie den Gipfel des Col des Marches erreichen. Auf einer Höhe von 2725m ist das Panorama atemberaubend!

La Croix de Charles

Ziemlich einfache Wanderung (2/5)

• Distanz : 4,2 km

• Dauer (A/R): 2h

• Höhe: 280 D +

• Maximale Höhe: 1700 m

Von Valmeinier Villages (1500) aus fahren Sie in Richtung Ville Dessus. Sie kommen an der Kapelle Ville Dessus vorbei, einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert.

Der Charles Cross Walk bietet Ihnen einen Tauchgang in das Herz der unberührten Natur. Entlang dieser Wanderung sind Plakate angebracht, die die lokale Fauna und Flora erklären.

Die Rückkehr kann über den Weg der Burg erfolgen, der am Picknickplatz von Replat vorbeiführt.

La chapelle de Notre-Dame des Neige

Nicht sehr schwierige Wanderung (3/5)

• Distanz : 9,3 km

• Dauer (A/R): 3 Stunden

• Höhe: 440 D +

• Maximale Höhe: 2173 m

Um diese Liste mit Wanderideen in Valmeinier abzuschließen, führen wir Sie schließlich zur Kapelle Notre Dame des Neiges.

Zur Erinnerung: Jedes Jahr im August wird dort eine Wallfahrt organisiert.

Obwohl die Wanderung weit ist, stellt sie keine größeren Schwierigkeiten dar.

Diese Route hat den Vorteil, dass sie durch die führt Zufluchtsort der Roten Erde welches sich in der Nähe der Kapelle befindet. Zögern Sie nicht, dort anzuhalten, sowohl zum Essen als auch einfach zum Ausruhen.


War dieser Inhalt für Sie nützlich?