Verschneite Wälder durchqueren. Genießen Sie die Aussicht während des Aufstiegs. Genießen Sie den Moment, wenn der Gipfel erreicht ist. Sehen Sie den Berg, den Sie gerade bestiegen haben, während des Abstiegs. Hier eine kleine Anthologie der Emotionen, die Skitouren bereiten können. Sind Sie also versucht, diese Erfahrung zu leben und neue Empfindungen zu entdecken?

Einige Sicherheitshinweise

Jeder Ausflug in die Berge ist mit Risiken verbunden. Skitourengehen ist da leider keine Ausnahme.

Bevor Sie sich auf ein Abenteuer begeben, ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Sicherheitshinweise kennen.

Die unverzichtbare Ausrüstung, die man auf Skitouren dabei haben sollte

• Ein DVA (Avalanche Victim Detector): Diese kleine Box sendet und empfängt Wellen auch unter einer dicken Schneeschicht. Im Falle eines Lawinenabgangs ermöglicht es den Rettern, verschüttete Personen schnell zu lokalisieren. Denken Sie daran, sich in der Verwendung zu üben, um im Notfall richtig zu handeln.

• Eine Schaufel

• Eine Probe

• Ein Skihelm

• Eine Rettungsdecke 

Gehen Sie außerdem nie los, ohne sich über die Wettervorhersage und die Schneeverhältnisse zu informieren. In den Bergen kann sich das Wetter sehr schnell ändern. Nur weil Sie am Start einen klaren Himmel sehen, heißt das nicht, dass es im Ziel nicht bedrohlich wird.

Denken Sie auch daran, das Lawinenrisiko von 1 bis 5 (von niedrigem bis hohem Risiko) zu überprüfen.

Zögern Sie nicht, diese Informationen in unseren Tourismusbüros zur Kenntnis zu nehmen. Sie können auch die Website von Météo France konsultieren, um den Wetterbericht sowie das Lawinenrisiko des Tages abzurufen.

Einführung ins Skitourengehen mit dem Tourismusverband

Nutzen Sie im Winter die vom Tourismusverband Valmeinier angebotene Einführung ins Skitourengehen. Begleitet von einem ESF-Lehrer und unseren Aktivitätsleitern ist dies eine Gelegenheit für Sie, diese Praxis zu testen. Nehmen Sie sich die Zeit, den Aufstieg zu schätzen und betrachten Sie die spektakulären Landschaften, die uns umgeben. Genießen Sie nach einem wohlverdienten Stopp auf dem Gipfel den nächtlichen Abstieg zum Seehasen.

Diese Aktivität ist für alle Niveaus zugänglich und erfordert eine Anmeldung beim Fremdenverkehrsamt für 5 €. Die Ausrüstung kann bei unseren Dienstleistern gemietet werden. Um über die verschiedenen geplanten Zeitfenster informiert zu werden, denken Sie daran, die zu konsultieren Wochenplan sowie die Nachrichten des Senders über soziale Netzwerke zu verfolgen.

Laden Sie die untenstehende Karte mit den Skitourenrouten rund um Valmeinier herunter.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt