Sie möchten während Ihres Skitages eine kurze Pause einlegen? Sie haben die Wahl zwischen dem Selbstbedienungsbetrieb Panoramic, dem Foodtruck-Pistenfahrzeug Le Barbotin oder dem Imbiss La Cabane d'en Haut. Möchten Sie sich lieber Zeit nehmen und ein neues Erlebnis in der Höhe erleben? Dann ist das Restaurant La Cabane d'en Haut wie für Sie gemacht!

Geschlossen

Die Kabine von oben

Le Panoramic

Die Armera-Chalets

Karte zurücksetzen

Ein unvergessliches Erlebnis in La Cabane d'en Haut

Ein geschichtsträchtiger Ort

La Cabane d'en Haut ist ein alpines Chalet auf 2150 m Höhe auf der Höhe der Lauzes-Piste. Diese Restaurant-Bar ist wie geschaffen für eine Pause mit herrlichem Blick auf den Crey du Quart. Ein echtes Alpenchalet aus dem Jahr 1885 auf 2150 m Höhe, Die obere Kabine diente einst als Unterschlupf für Hirten und Herden. 1985 von der Familie Noraz restauriert, der noch heute die Mauern des Chalets gehören, wurde es mit der Gründung des Ferienorts Valmeinier in ein Bergrestaurant umgewandelt. La Cabane d'en Haut ist jetzt über die Piste Lauzes mit dem Sessellift Les Jeux vom Skigebiet Galibier Thabor aus erreichbar.

Das Chalet hat eine Seele bewahrt und vermittelt ein echtes Wohlgefühl.

Von nun an machen Skifahrer oder einfache Besucher gerne Halt an diesem idyllischen Ort, wo wir eine gemütliche und warme Dekoration in einer gepflegten und authentischen Umgebung finden. Genießen Sie einen Tag oder Abend auf Skiern oder Schneemobilen mit einem herrlichen Blick auf die Aiguilles d'Arves, besonders bei Sonnenuntergang. 

Ein Drei-in-Eins-Konzept

Mit einem Höhenrestaurant, einem Wellnessbereich und regelmäßig organisierten Veranstaltungen oder Abenden hat La Cabane d'en Haut viele Vorzüge, um Sie zu verführen. Alles wird getan, damit Sie einen einzigartigen, unvergesslichen Moment voller Freude und guter Laune verbringen, ob Gourmet-Moment, Wohlfühlmoment, Entspannung, festliches... Alle Generationen vereint, ein einziges Stichwort: Take free fun!

Erwan Madec – Fremdenverkehrsamt Valmeinier

Immer innovativere Services

  • Ein neues Gastronomiekonzept mit Außenküche und Imbiss
  • Quellwasser mit hauseigener Abfüllung von stillem und sprudelndem Wasser
  • Catering-Service zum Mitnehmen vor Pistenschluss
  • Ein Spa-Bereich mit Quellwasser mit einem Kohlenbecken, einem schwedischen Bad-Whirlpool,
  • Ein Solarium, das der Entspannung und dem Nichtstun auf Liegestühlen gewidmet ist
  • Eine DJ-Kabine in einer Gondel, Live-Musik-Momente, Sportveranstaltungen ...
  • Eine Boutique mit einer Kollektion von Produkten, die mit La Cabane d'en Haut gekennzeichnet sind
  • Abende und Aperitifs werden organisiert, um diese magische und einzigartige Umgebung mit einem magischen Blick auf die Aiguilles d'Arves zu nutzen. Bewundern Sie den majestätischen Sonnenuntergang am Feuer oder mit einer Decke für die Vorsichtigeren
  • Ein Spielbereich mit Baby-Boccia und Darts
Avez-vous déjà goûté un burger cuisiné dans une dameuse ?
OT Valmeinier

Haben Sie schon einmal einen Burger probiert, der in einem Groomer zubereitet wurde?

Der Food-Truck der Pistenraupe, der originellste Imbiss von Valmeinier

Einzigartig in Maurienne

Le barbotin

Der Pistenraupen-Foodtruck „Le Barbotin“ bietet während der Saison eine einfache, hochwertige und sich entwickelnde Küche mit frischen Produkten aus der Region und anderswo in einem einzigartigen Rahmen (eine überarbeitete Pistenraupe!) und einer familiären Atmosphäre. . Auf der Speisekarte: Burger, Tacos, Paninis, Croque-Monsieur, Brathähnchen, frische Pommes, hausgemachtes Gebäck, Pfannkuchen, Heißgetränke und Kaltgetränke. Die coole Attitüde auf der Piste!

Oben auf den Pisten im Winter und am Fluss im Sommer weiß Le Barbotin, wie man sich an alle Bedingungen anpasst!

Ein umweltbewusstes Projekt

  • Kein Fundament oder schwere Arbeit erforderlich
  • Der Transport von Produkten und Abfällen erfolgt ausschließlich per Sessellift
  • Abfall sortieren und reduzieren (Verpackungen und Gläser in Kartons / Trinkbrunnen
    Soda- und Fruchtsaft-/Bierpumpen) aufgestellt
  • Kurzschlüsse und lokale Produkte werden immer bevorzugt (z.B. Biere aus
    Mikrobrauerei La Gwape in Valmeinier)
  • Grauwassermanagement durch Recycling
  • Trinkwassertank durch Filtration
  • Reiniger mit Dampf
  • Bei Trialp recycelte Öle


War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt