Rücksendung Rücksendung
Route à Valmeinier

Das Grand Plateau und Crey du Quart über die Chenalette und den Lac Vert

Die Wanderung zum Lac Vert ist bei Familien sehr beliebt. Sie kann durch einen Aufstieg zu den Gipfeln des Valloire-Resorts verlängert werden.

Valmeinier

Schleife

- Schilder an Kreuzungen und blaue Markierungen auf dem Abschnitt Lac Vert - Cotérieux - Sonst keine Markierungen

Herbst, Sommer, Frühling

ALLER

Weiter geht es auf dem Weg, der entlang des Wildbachs Neuvache hinaufführt.

Ignorieren Sie die erste Fußgängerbrücke und bleiben Sie am rechten Ufer.

Überqueren Sie die zweite Fußgängerbrücke und gehen Sie am linken Ufer weiter nach La Portète.

Klettern Sie rechts und dann wieder rechts zum Lac Vert (winzig, aber sehr hübsch).

Fahren Sie weiter bergauf bis zum Schild "La Combe Orcière", wo Sie rechts den Weg fortsetzen, der ein wenig abfällt, um Cotérieux zu erreichen.

DAS GRAND PLATEAU UND DER CREY DU QUART
Folgen Sie dem Weg, der nach Süden nach links aufsteigt und nach Norden zurückkehrt, um die Kammlinie (Höhe 2502) zu erreichen, die die beiden Täler Neuvache und Neuvachette trennt.

Links ist schnell der Gipfel des Grand Plateau (2524m) erreicht.

Auf der Gratlinie zum Pas de Cotérieux nach Norden hinabsteigen und zum Crey du Quart (2534m) aufsteigen.

Hinweis: Der unten beschriebene Abstieg vom Pas de Cotérieux nach Cotérieux ist oft abseits der Piste. Wenn es Sie nicht begeistert, können Sie immer noch auf dem Hinweg nach Cotérieux zurückkehren.
Kehren Sie zum Pas de Cotérieux zurück und nehmen Sie den Abstieg nach links. Gehen Sie links um ein großes Feuchtgebiet herum. Sie können zeitweise das Vorhandensein eines alten Pfades erahnen, besonders weiter unten, wenn Sie ein Grünerlengebiet überqueren, wo es sehr nützlich ist. Erreichen Sie noch tiefer eine deutlich sichtbare Ruine. Umgehen Sie ihn rechts und finden Sie schließlich den Cotérieux-Weg.

---

RETURN

Folgen Sie in Cotérieux dem Weg, der nach links hinunterführt (Schild „La Chenalette“), und nach 600 bis 700 Metern einen Weg, der nach rechts abgeht und auf der IGN-Karte nicht eingezeichnet ist.

Er mündet in einen anderen Weg, dem Sie nach rechts folgen, um die erste Fußgängerbrücke auf dem Hinweg zu finden.

Das Grand Plateau und Crey du Quart über die Chenalette und den Lac Vert

Schwierigkeit: schwierig

Dauer 05h30

Elevation: 900 D +

Abstand: 15 km

Maximale Höhe : 2534 m

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt